Aktuell

Sonderausstellung vom
4.11.2018 - 6.01.2019

Marion Ute Rosenow - "Werke 2018"

Marion Ute Rosenow wuchs in den 50er Jahren in Süddeutschland auf und kam über viele Stationen in ihrer Kindheit und in ihrem medizinisch-technisch geprägten Berufsleben erst spät nach Ostwestfalen. Heute lebt sie in Paderborn. lhr künstlerisches Interesse wird früh geweckt, unter anderem durch den Großvater, der Anfang 1900 an der Düsseldorfer Kunstakademie studierte. Kunst, Mode, Design und Musik prägen früh ihr Leben. Obwohl eine künstlerische Ausbildung vom Elternhaus nicht unterstützt wird, zieht sich das künstlerische Tun wie ein roter Faden durch ihren Lebenslauf.
Werke 2018
Erst mit 60 Jahren aber macht die Künstlerin dann einen weiteren Schritt: die erste, eigene Kunstausstellung, weitere folgen. Marion Ute Rosenows Werke sind meist großflächig, vielfarbig, mit lebendigen Strichen, Formen und Kreisen in abstrahierter Form, häufig beeinflusst vom maritimen Flair der Nordsee.
Werke 2018
Landschaften und Motive aus der Natur sind feste Bestandteile ihrer oft farbenfrohen, lebhaften Bilder. Die Künstlerin arbeitet ausschließlich mit Acrylfarben, mit Kreide, Spray oder Lack. Sie spachtelt, pinselt, rollt... auf unterschiedlichen Untergründen. Es darf auch mal ein Backblech sein.

Werke 2018
Die Ausstellung wird am 4.November, 15 Uhr eröffnet und ist bis zum 6. Januar 2019 sonntags und mittwochs von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.